Sechs Parteienhaus in zentraler Lage

Mehrfamilienhaus in 51643 Gummersbach

599.000,00

Details

  • Wohnfläche

    ca. 329
  • Grundstück

    ca. 970
  • Zimmer

    16
  • Stellplatzanzahl

    6
  • Garagenanzahl

    6
  • Immobilien-ID

    6582
  • Provision

    3,57%

Zur Immobilie

Das Mehrfamilienhaus mit sechs Garagen steht auf einem ca. 970 m² großem Grundstück und wurde 1939 erbaut. In den letzten Jahren wurden immer wieder Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt. Das Haus wird über eine Gaszentralheizung beheizt. Die Wohnfläche von ca. 329,26 m² teilt sich wie folgt in sechs Wohnungen auf. Im Erdgeschoss zwei 3- Zimmer Wohnungen (+ Küche, Bad und Flur) jeweils ca.58 m², im Obergeschoss zwei 3- Zimmer Wohnungen (+ Küche, Bad und Flur) jeweils ca.60 m² mit Balkon und im Dachgeschoss zwei 2- Zimmer Wohnungen (+ Küche, Bad und Flur) jeweils ca.47 m². Momentan sind alle Wohnungen vermietet und Probleme mit Leerständen gab es in den letzten Jahren nicht. Die Jahresnettokaltmiete beträgt derzeit 26.640 Euro, inklusiv vier vermieteter Garagen. Die zwei anderen Garagen werden von dem derzeitigen Eigentümer selbst genutzt. Die Mieten von mehreren Wohnungen wurden in den letzten 10 Jahren nicht erhöht, sollten diese mit angepasst werden, sowie die zwei Garagen aus der Eigennutzung vermietet werden, ist eine Jahresnettokaltmiete von 29.160 Euro möglich.

Lage

Diese Immobilie befindet sich im Gummersbacher Stadtteil Niederseßmar, ca. 1,4 km von der Gummersbacher Innenstadt und dem Bus/Zug Bahnhof entfernt. Die zentrale Lage ist für viele Menschen ansprechend. Die Grundschule und der Kindergarten im Ort sind gut zu erreichen. Die Umgebungsbebauung ist durch Mehrfamilienhäuser geprägt. Der Stadtteil ist sowohl über den öffentlichen Personennahverkehr als auch über gut ausgebaute Straßen erreichbar. Bushaltestellen befinden sich in fußläufiger Entfernung. Öffentliche und soziale Infrastruktureinrichtungen befinden sich im Stadtteil und im Stadtzentrum. Gleiches gilt für Einkaufsmöglichkeiten. Gummersbach ist eine Kreisstadt des Oberbergischen Kreises mit rd. 51.000 Einwohnern und ein bedeutendes Mittelzentrum im Bergischen Land, etwa zwischen der Stadt Köln und der Stadt Siegen im ländlichen Raum des Bergischen Landes. Gummersbach ist wirtschaftlich durch den Dienstleistungssektor sowie Maschinenbau und Automobilindustrie geprägt. Verkehrstechnisch wird die Stadt über die A4 Köln-Olpe und weiterführend die A 45 an das überregionale Straßenverkehrsnetz angeschlossen. Die Schienenanbindung erfolgt durch die RB 25 des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS). Die örtliche Nahverkehrsversorgung wird ebenfalls durch den VRS sichergestellt.

Ausstattung

Die Immobilie verfügt über eine einfache Ausstattung. Die Böden sind mit Laminat und Fliesen belegt.

Sonstiges

Aufgrund der DSGVO bitten wir Sie, uns per Mail zu kontaktieren. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Besichtigungstermin. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Verkäufer großen Wert auf ausschließlich bonitäts-geprüfte Interessenten legen, um diese zur Besichtigung zuzulassen. Deshalb können wir Bewerber ohne vollständige Angaben ihrer Kontaktdaten (Name, Anschrift, E-Mail und Telefon) nicht berücksichtigen. Die in diesem Exposé genannten Angaben basieren auf Auskünften des Auftraggebers. Trotz sorgfältiger Prüfung der Objektangaben kann keine Gewährleistung, Haftung oder Garantie der Daten übernommen werden. Grundrisse: Die eingezeichneten Gegenstände, sowie die räumliche Gestaltung dienen der Illustration und sind lediglich Einrichtungsvorschläge. Die Illustrationen sind nicht maßstabsgerecht.

Energieausweisangaben

A+
A
B
C
D
E
F
G
  • Energiekennwert

    130 KWh(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse

    E
  • Energieausweis erstellt am

    22.05.2021
  • Energieausweis gültig bis

    22.05.2031
  • Befeuerung / Energieträger

    Gas Strom

Grundriss der Immobilie